Die Gefahr von Hackerangriffen wächst. Wer seine Daten, Systeme, Kunden und somit Firmengrundlage schützen will, muss wachsam sein: Unternehmen sollten Systeme aufrüsten, kluge Strategien umsetzen und Anwender sensibilisieren. Wie sich kleine und große Versicherungsbüros, Makler, Vermittler und Co. am besten vor digitalen Überfällen schützen können, erklärt Datenschutzbeauftragter Achim Barth in seiner Serie für den „Versicherungsbote“.

Weitere Pressemitteilungen

  • Versicherungsbote

    11/2021

    So schützen sich Versicherungsvermittler vor Cyberattacken

    Pressemitteilung lesen
  • PT-Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft

    11/2021

    Wie KMU sich vor Hackerangriffen schützen

    Pressemitteilung lesen
  • Dachnews

    11/2021

    Datenschutz im Handwerk – für Dachdecker & Co.

    Pressemitteilung lesen